Im Dezember 2018 wurde Textmeyer mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet. Die Landesregierung NRW verleiht die Auszeichnung seit 2008 in allen Regionen des Landes um kreative und tragfähige Unternehmensideen von Frauen sichtbar zu machen und auszuzeichnen. Das Projekt geht auf eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen zurück und wird vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. In NRW haben schon mehr als 250 Unternehmerinnen das repräsentative Zertifikat entgegengenommen. Sie präsentieren sich alle auf der landesweiten Internetseite und nutzen das Projekt für ihre Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit.

Die Jury und die Preisträgerinnen im Dezember 2018: (:v. l. hintere Reihe): Thomas Mikulski (IHK Ostwestfalen zu Bielefeld), Silke Quentmeier (FAIR im Kreis Lippe), Tanja Siepke (Sparkasse Bielefeld), Jörg Virnau (Jobcenter Arbeitplus Bielefeld)
(v. l. vordere Reihe): Susanne Schaefer-Dieterle (ssd Kommunikations- Management, Bielefeld), Vera Wiehe (WEGE mbH, Bielefeld), Monika Kruse (Gleichstellungsstelle Stadt Bielefeld), Annette Meyer zu Bargholz (Textmeyer), Ruth Schaps (Ruth Schaps Nachhilfeinstitut), Ana-Cristina Lavrador (Handwerkskammer OWL). Foto: Susanne Freitag, Bielefeld

Routneplaner-Freebie

Holen Sie sich den Routenplaner für Ihre Website

Tragen Sie sich für meinen Newsletter ein und erhalten Sie meinen Routenplaner »In 6 Etappen zur Unternehmens-Website« als Dankeschön.

Sie haben sich erfolgreich in den Newsletter eingetragen. Bitte schauen Sie gleich in Ihrem E-Mail-Postfach (und evtl. auch im Spam-Ordner) nach.